EYEnovative Förderpreis 2019

Sie wollen teilnehmen? So geht‘s!

Der EYEnovativ Förderpreis geht in die nächste Runde – und Sie können sich ab sofort bis spätestens Freitag, 1. Februar 2019, bewerben. Voraussetzungen dafür:

  • Sie sind als wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter oder als Forschungsgruppe an einer Universität oder vergleichbaren Einrichtung in Deutschland tätig.
  • Sie arbeiten bereits an einem bzw. planen ein innovatives Forschungs- und Studienprojekten zum Thema „Retinale Erkrankungen besser verstehen und behandeln“, und zwar
  • in der Grundlagenforschung oder der klinischen Forschung.

Sollten alle drei Prämissen auf Sie zutreffen, verwenden Sie bitte unser spezielles Antragsformular, das Sie bitte in deutscher Sprache ausfüllen und bis spätestens Freitag, 1. Februar 2019, per e-Mail an infoservice.novartis@novartis.com senden.

Die Projektbeschreibung sollte auf max. 5 Seiten, wenn möglich in der Schrift „Arial 12“ oder „Times New Roman 12“, einzeiliger Zeilenabstand erfolgen. .

Bitte beachten Sie, die Anträge werden nur in elektronischer Form (als Word-Dateien oder im PDF-Format) entgegen genommen. Bitte nutzen Sie beim Speichern der Daten unbedingt folgenden Code: 

  • Präklinik (bzw. Klinik bzw. Epidemiologie)_Nachname_Ort;
  • falls Sie mehrere Dateien speichern, ergänzen Sie den Code entsprechend
  • Präklinik (bzw. Klinik bzw. Epidemiologie)_Nachname_Ort_XXX (XXX z. B. für Formulare oder Antrag, Lebenslauf, Publikationsliste etc.)

Jedem Antrag ist folgendes beizulegen

  • eine Publikationsliste jedes Antragstellers von max. 5 Originalpublikationen (mit Angabe des Impact-Faktors),
  • eine Übersicht über die aktuelle Drittmittelförderungen der Antragsteller sowie Beantragung bei der Novartis Stiftung (Quelle, Förderzeitraum, Titel der Projekte; keine Finanzangaben),
  • eine unterschriebene Bestätigung des Antragsstellers, die Bewilligungsgrundsätze des EYEnovative Förderpreises zur Kenntnis genommen zu haben
  • eine unterschriebene Bestätigung der jeweiligen Institutionsverwaltung zur Teilnahme des Antragstellers an der Ausschreibung des EYEnovative Förderpreises.
  • Zusätzlich freuen wir uns über den tabellarischen Lebenslauf auf max. 2 Seiten zzgl. eines Portraitfotos jedes Antragstellers! (optional)

Die Bewilligungsgrundsätze senden Sie bitte unterschrieben per Post an:

Novartis Pharma GmbH
Medizinischer Infoservice
Roonstr. 25
90429 Nürnberg

Bitte beachten Sie, dass kein Anspruch auf Förderung besteht!

Eine Begründung für die Entscheidung über Gewährung oder Ablehnung einer Förderung erteilt die unabhängige Jury grundsätzlich nicht. Eingereichte Anträge werden nicht zurückgeschickt, es sei denn der Antragsteller vermerkt dies ausdrücklich.

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Über Cookies. Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.