Episode 29: Frau Prof. Petra Staubach und Herr Dr. Kleinheinz über „Kongress-Update und UCARE Projekte 2021“ | Zusammen Gesund
×

Frage an den Vortragenden

×

Medical Information Request

Herr Dr. KleinheinzFrau Prof. Staubach-Renz Heute zum Thema „Kongress-Update zur chronischen Urtikaria“. Frau Prof. Staubach-Renz und Herr Dr. Kleinheinz stellen einige der spannenden UCARE Projekte zur Versorgung der chronischen Urtikaria vor.

Petra Staubach-Renz arbeitet als Oberärztin der Dermatologie und Allergologie an der Hautklinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz und leitet dort das klinische Forschungszentrum. Sie führt die Sprechstunde für Urtikaria, Angioödem und Differentialdiagnosen und ist beteiligt an der Weiterentwicklung der Leitlinien zur Behandlung der chronischen Urtikaria. Sie engagiert sich neben ihrer Forschungs- und Ambulanztätigkeit unter anderem im nationalen Urtikaria-Netzwerk UNEV.

Andreas Kleinheinz ist Chefarzt und ärztlicher Direktor des dermatologischen Zentrums der Elbekliniken in Buxtehude. Als Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie engagiert er sich sehr für das Urtikariamanagement und hat in Buxtehude ebenfalls eine spezielle Urtikaria-Sprechstunde eingeführt.

Beide sind Mitglied von UCARE, einem weltweiten Netzwerk namens „Urticaria Center of Reference and Excellence“.

Folgende Themen finden Sie im Interview:

 

01:36 Was genau ist UCARE?
03:15 CURE – chronic urticaria registry
06:41 CURICT – Nutzung, Qualität und Relevanz von Informations- und Kommunikationstechnologien
15:04 U-CHILD - Systemische Behandlung von Kindern mit chronischer Urtikaria
17:15 PREG-CU – chronische Urtikaria während der Schwangerschaft
19:18 UCOMB - Kombinationstherapien bei Urtikaria und Komorbiditäten
24:07 COVID-19 Auswirkungen auf die Versorgung der chronischen Urtikaria
26:55 DruSO-CU – Drug Survival von Omalizumab
30:50 ACARE - Angioedema Centers of Reference and Excellence
32:20 Welt-Urtikariatag am 1. Oktober

 

 

Shownotes:

Logo UCARE

UCARE – Urticaria Centers of References and Excellences   
CURE – am weltweiten Register für chronische Urtikaria  teilnehmen
Welt-Urtikariatag  – Sie wollen sich engagieren und benötigen Material? Schauen Sie in unserem Webshop vorbei
Prof. Petra Staubach-Renz 
Dr. Andreas Kleinheinz  

Novartis Pharma GmbH, Roonstraße 25, 90429 Nürnberg, unterstützt die Beiträge auf dieser Seite, ist jedoch nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich. 

Themen und Inhalte der Beiträge obliegen der wissenschaftlichen Freiheit und den persönlichen Wahrnehmungen der Autoren. Sie decken sich nicht notwendigerweise mit den Auffassungen der Referenten bzw. des Veranstalters des jeweiligen Kongresses oder mit denen der Novartis Pharma GmbH.