×

Frage an den Vortragenden

×

Medical Information Request

Prof. Claudia Traidl-HofmmannWie beeinflusst Klimawandel und Umwelt unsere Gesundheit, speziell die unserer Haut? Die Frage kann uns Frau Prof. Claudia Traidl-Hoffmann beantworten. Sie ist Direktorin der Hochschulambulanz für Umweltmedizin und Inhaberin des Lehrstuhls für Umweltmedizin an der medizinischen Fakultät Augsburg und zugleich leitet sie das Institut für Umweltmedizin am Helmholtzzentrum München. Mit Ihren Teams arbeitet sie an der Identifizierung und Charakterisierung von Umweltfaktoren, die Entstehung, Fortbestehen und Aggravation von allergischen Erkrankungen und chronisch entzündlichen Hauterkrankungen bedingen.

Folgende Themen finden Sie im Interview:

01:20 Was versteht man unter Klimaresilienz?
04:45 Umweltfaktoren in der Dermatologie
06:22 Vulnerable Gruppen in Zeiten steigender Temperaturen
08:00 Menschliche Grenzen
11:35 Klimasprechstunde bei Hauterkrankungen
14:15 Was beachten bei Urtikaria oder Neurodermitis?
15:15 Gesunde Erde – gesunde Menschen

 

 

 

Novartis Pharma GmbH, Roonstraße 25, 90429 Nürnberg, unterstützt die Beiträge auf dieser Seite, ist jedoch nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich.

Themen und Inhalte der Beiträge obliegen der wissenschaftlichen Freiheit und den persönlichen Wahrnehmungen der Autor*innen. Sie decken sich nicht notwendigerweise mit den Auffassungen der Referent*innen bzw. des Veranstalters des jeweiligen Kongresses oder mit denen der Novartis Pharma GmbH.