Migränewissen - Für Ärzte | Fachportal zusammen-gesund
×

Frage an den Vortragenden

×

Medical Information Request

  • Informationen zur Migräne
    Grundlagen, aktuelle Therapieoptionen, News aus der Migräne-Forschung

Migränewissen für Neurologinnen und Neurologen und weitere Gruppen von Fachärztinnen und -ärzten

Die Migräne zu den primären Kopfschmerzerkrankungen zu zählen, ist grundsätzlich richtig, greift aber deutlich zu kurz. Denn als komplexe neurologische Erkrankung mit vielen Gesichtern und zuweilen sehr belastenden begleitenden Symptomen ist die Migräne sehr viel mehr als nur Kopfschmerz. Entsprechend vielschichtig, dynamisch und spannend sind die fortwährenden Entwicklungen in der ärztlichen Diagnostik und Therapie der Migräne. Ob Sie sich als Allgemeinärztin oder -arzt für die pathophysiologischen Grundlagen der Migräne interessieren oder als Neurologin oder Neurologe für Neuigkeiten zu Akuttherapie und Prophylaxe der Migräne: Hier erhalten Sie essenzielle und wissenswerte Informationen zu diesem vielschichtigen Krankheitsbild, spezifisch aufbereitet für Ihre Interessen. Klicken Sie einfach unten auf Ihre fachärztliche Ausrichtung und erhalten Sie genau die Informationen zur Migräne, die für Ihren Praxisalltag relevant sind.

Für Fachärztinnen und -ärzte der Neurologie

Ob Therapie- und Forschungs-News, CME-zertifizierte Fortbildungen oder Veranstaltungen zu aktuellen Themen: Hier finden Neurologinnen und Neurologen facharztspezifische Informationen zur Migräne, die weit über das Basiswissen hinausgehen. 

Aktuelles und Interessantes zur vielschichtigen Erkrankung Migräne abseits der medizinischen Basics.
Welche präventiven Möglichkeiten gibt es und was sind die Ziele einer vorbeugenden Therapie?
Welche neuronalen Netzwerke können während einer Migräneattacke eine maßgebliche Rolle spielen?
Umfangreiche Informationen über Ursachen, Symptome, Trigger, Schweregrade und Behandlungsmöglichkeiten.

Für Fachärztinnen und -ärzte anderer Facharztgruppen

Die medizinischen Grundlagen von der Symptomatik über die Diagnostik bis zu den aktuellen Therapieoptionen: Hier finden Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner sowie Ärzte anderer Facharztgruppen medizinische Basisinformationen zur Migräne.

Welche Migräne-Formen gibt es, welche Symptome sind typisch und was genau ist eine Migräneaura?
Welche Diagnosekriterien gibt es und welche Punkte sollten in der Anamnese abgefragt werden?
Akuttherapie sowie allgemeine und medikamentöse Prophylaxe der Migräne im Überblick.
Fachspezifisch. Informativ. Aktuell. Übersichtlich.

Mit Ihrer Anmeldung bekommen Sie Zugang zu aktuellen Kongressberichten, Fortbildungen und Neuigkeiten aus Ihrem Fachbereich.

Mit Ihrem Zusammen Gesund-Konto anmelden

Mit Ihrem persönlichen PIN-Code registrieren

Sie haben einen persönlichen PIN Code von einem Mitarbeiter der Novartis Pharma erhalten? Geben Sie ihn hier ein, um sich bei Zusammen Gesund, dem kostenfreien Service- und Informationsportal – exklusiv für Ärzte, zu registrieren.

Sie haben einen PIN Code bekommen? Dann geben Sie Ihren PIN hier ein.

Mit Ihrer E-Mail registrieren

Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse – und erhalten Sie als Arzt exklusiv Zugang zu Kongress-Highlights, Webinaren und Aktuellem zu unseren Arzneimitteln und Services. Kostenfrei, fachbezogen und relevant aufbereitet.

Zusammen Gesund ist die Service­plattform von Novartis Pharma für Ärzte. Zuge­schnitten auf den jeweiligen Fachbereich.
Zusammen Gesund informiert über Aktuelles, von Kongressen, aus der Praxis. Fachbezogen und relevant aufgearbeitet.
Zusammen Gesund bietet Inhalte, die dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) unterliegen. Dies macht eine Anmeldung nötig.
Zusammen Gesund ist die Informationsplattform rund um Arzneimittel und Services der Novartis Pharma.
Migräne am Arbeitsplatz wirkt sich erheblich auf Wohlergehen und Produktivität aus. Was kann Betroffenen helfen?
Aktuelle Termine im Überblick, informative Zusammenfassungen relevanter Symposien und Posterpräsentationen.
Nehmen Sie online an CME-zertifizierten Kursen und weiteren Fortbildungen teil – live oder per Abruf.
Anleitungsvideos sowie digitale Dokumentations- und Abrechnungshilfen erleichtern die Arbeit im Praxisalltag.
Unterstützende Materialien: Broschüren für die Therapiebegleitung, ein Kopfschmerzkalender zum Ausdrucken und ein Anleitungsvideo.
Informationen zu Wirkstoffen, Gebrauchs- und Fachinformationen sowie Erkenntnisse aus Studien.

Medizinischer Infoservice

Bei medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, Nebenwirkungsmeldungen oder Reklamationen zu unseren Produkten und Indikationen kontaktieren Sie bitte den Novartis Pharma Infoservice.

Telefon: 0911 273 12100 / Fax: 0911 273 12160 / E-Mail: infoservice.novartis@novartis.com / Chat: www.chat.novartis.de

Der medizinische Infoservice ist montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.